2022 benzinpreise schweiz – 100€ pro Tankfüllung – Erreicht der Spritpreiswahnsinn in Deutschland den Höhepunkt? | Galileo

Stellen Sie das Thema 100€ pro Tankfüllung – Erreicht der Spritpreiswahnsinn in Deutschland den Höhepunkt? | Galileo vor. Details siehe unten im Artikel. Der Beitrag hat bereits und [vid_likes] Aufrufe. Der Sprit der Zapfsäule wird wieder teurer – das liegt aber nicht nur an den steigenden Rohölpreisen, sondern auch an …

100€ pro Tankfüllung – Erreicht der Spritpreiswahnsinn in Deutschland den Höhepunkt? | Galileo
#pro #Tankfüllung #Erreicht #der #Spritpreiswahnsinn #Deutschland #den #Höhepunkt #Galileo


Sehen Sie sich das Video an 100€ pro Tankfüllung – Erreicht der Spritpreiswahnsinn in Deutschland den Höhepunkt? | Galileo

benzinpreise schweiz

benzinpreise schweiz, [vid_tags], #pro #Tankfüllung #Erreicht #der #Spritpreiswahnsinn #Deutschland #den #Höhepunkt #Galileo

100€ pro Tankfüllung – Erreicht der Spritpreiswahnsinn in Deutschland den Höhepunkt? | Galileo



Der Artikel wurde aus Quellen im Internet zusammengestellt. Der Artikel dient nur als Referenz und wird nicht empfohlen.

Autor: Galileo

benzinpreise schweiz
benzinpreise schweiz

Videoquelle 100€ pro Tankfüllung – Erreicht der Spritpreiswahnsinn in Deutschland den Höhepunkt? | Galileo

https://www.youtube.com/watch?v=e553vUzc5To

Weitere Informationen zu 100€ pro Tankfüllung – Erreicht der Spritpreiswahnsinn in Deutschland den Höhepunkt? | Galileo

[tie_list type = “starlist”]

  • Autor: Galileo
  • Aufrufe:
  • Bewertung:
  • Gefällt mir: [vid_likes]
  • Ich mag nicht: [vid_dislikes]
  • Suchbegriffe: [vid_tags]
  • Andere Schlüsselwörter: benzinpreise schweiz
  • Videobeschreibung: Der Sprit der Zapfsäule wird wieder teurer – das liegt aber nicht nur an den steigenden Rohölpreisen, sondern auch an …

[/tie_list]
Der Sprit der Zapfsäule wird wieder teurer – das liegt aber nicht nur an den steigenden Rohölpreisen, sondern auch an …

Weitere Artikel in dieser Kategorie anzeigen: Hot

31 thoughts on “2022 benzinpreise schweiz – 100€ pro Tankfüllung – Erreicht der Spritpreiswahnsinn in Deutschland den Höhepunkt? | Galileo”

  1. Rückt endlich die HHO Technik raus damit wir mit H2O fahren können wie einst Stanley Meier,doch solche Menschen werden schnell eliminiert .

    Reply
  2. Hier geht's nur um Geldmacherei!
    Aktuell durch Russland/Ukraine ja wunderbar zu beobachten.
    Es wird immer auf unserem Rücken ausgefochten und wir sind behindert und lassen es uns gefallen.

    Reply
  3. Sorgt Euch nicht um den Ölpreis.
    Überlegt besser woher die 100 Milliarden kommen welche für Eure Bundeswehr versprochen wurde. 🤣👍

    Reply
  4. ÖPNV ist dann auch blöd und unattraktiv, weil man FFP2-Masken tragen muss, wenn die das weglassen würden, wäre es wieder attraktiver.

    Reply
  5. ich muß bis zu meine Arbeit vier mal umsteigen mit Öffentlichenverkehr fahren und statt 15 min mit Auto 1 stunde mit Öffentliche! was für ein schwachsin!

    Reply
  6. Heute am 5.3.2022 sind wir jetzt tatsächlich bei 2€ pro liter Diesel angelangt. das ist doch unglaublich, aber juckt mich so gut wie nicht ich möchte das der verkehr von der straße kommt, kaufe nur unverpackt und B ware und fahre die aller meisten strecken mit dem E bike.

    Reply
  7. Der Deutsche kann immer autofahren. Hoffentlich bald 4€ Bin ich wenigstens pünktlich. Mach doch Homeofffffff… Die Brötchen gibt es im Supermarkt aus dem Automat.
    Traurige Entwicklung. Es wird nur über Benzinpreise gesprochen. Egal, ich habe Vorfahrt!!! Alle anderen sind AR****cher.

    Reply
  8. Dagegen, bin Auszubildende lebe nicht zuhause und muss zumindest in die Schule fahren da ich sonst über zwei Stunden fahre pro Stecke…das Geld reicht so schon nicht

    Reply
  9. Grundsätzlich finde ich die Idee den Spritpreis zu erhöhen um weniger zu fahren eine tolle Idee… Schließlich verpesten wir ja die Umwelt mehr als genug.
    Aaaaaaaber !!!! Großes aber …ganz groß…..
    Wenn der Staat öffentliche Netze und Taxen subventionieren würde, ähnlich dem Shanghai Modell, in dem mich eine 30minurige Taxifahrt keine 4€ kostet, der Bus sogar nur 2cent. ….S-Bahnen im Minutentakt….wenn wir sowas in der Art auf unser öffentliches Netz übertragen würden/ könnten dann wäre der Aufschrei auch nicht so groß.

    Wenn ich auf dem Land (lebe in einem 11k Seelenort mitten im nirgendwo) Eine Autostunde von der nächsten größeren Stadt entfernt, die Möglichkeit hätte Viertelstundig oder sogar im 10 Minutentakt aus meiner Einöde zu entfliehen, müsste ich keine zwei Euro für den Liter Diesel zahlen….
    Aber man verlangt von uns alles hinzunehmen ohne alternativen zu bieten. Mir bringt es nichts dass in unserer Hauptstadt die Öffis alle Minute fahren….im Rest des Landes NICHT!
    Tut was…..wir werden wie Weihnachtsgänse ausgenommen und man erwartet dass wir mit Beifall applaudieren…..zwei Euro …..unglaublich

    Reply
  10. Gerade für 1,639€ getankt und zwar Diesel muss jeden Tag 120km fahren und das in der Ausbildung. Die öffis fahren nicht um die Zeiten um die ich arbeiten muss und bezahlbare Wohnungen in der Nähe meiner Stelle gibt es auch nicht. Was soll man jetzt machen?

    Reply
  11. Es geht nicht ums Klima sondern ums Geld. Als würde das Klima in Deutschland gerettet werden – was für Hohlköpfe.
    Übrigens, der Beitrag ist nicht neutral, dass merkt man alleine an der musikalischen Untermalung.

    Reply
  12. Ich als Steuerzahler bin natürlich für eine Abschaffung aller Steuern auf den Sprit bis auf die Mehrwertsteuer die es auf alles gibt. Autofahren muss bezahlbar bleiben.

    Reply

Leave a Comment