2022 einwohner russland – CSU-Chef Söder hält Gasembargo gegen Russland für denkbar | Maybrit Illner Spezial vom 06.03.2022

Stellen Sie das Thema CSU-Chef Söder hält Gasembargo gegen Russland für denkbar | Maybrit Illner Spezial vom 06.03.2022 vor. Details siehe unten im Artikel. Der Beitrag hat bereits und [vid_likes] Aufrufe. HSS-Präsident Marcus Söder hält das Gasembargo gegen Russland grundsätzlich für möglich und pocht auf eine längere …

CSU-Chef Söder hält Gasembargo gegen Russland für denkbar | Maybrit Illner Spezial vom 06.03.2022
#CSUChef #Söder #hält #Gasembargo #gegen #Russland #für #denkbar #Maybrit #Illner #Spezial #vom


Sehen Sie sich das Video an CSU-Chef Söder hält Gasembargo gegen Russland für denkbar | Maybrit Illner Spezial vom 06.03.2022

einwohner russland

einwohner russland, [vid_tags], #CSUChef #Söder #hält #Gasembargo #gegen #Russland #für #denkbar #Maybrit #Illner #Spezial #vom

CSU-Chef Söder hält Gasembargo gegen Russland für denkbar | Maybrit Illner Spezial vom 06.03.2022



Der Artikel wurde aus Quellen im Internet zusammengestellt. Der Artikel dient nur als Referenz und wird nicht empfohlen.

Autor: ZDFheute Nachrichten

einwohner russland
einwohner russland

Videoquelle CSU-Chef Söder hält Gasembargo gegen Russland für denkbar | Maybrit Illner Spezial vom 06.03.2022

https://www.youtube.com/watch?v=JJRXWUEEGuQ

Weitere Informationen zu CSU-Chef Söder hält Gasembargo gegen Russland für denkbar | Maybrit Illner Spezial vom 06.03.2022

[tie_list type = “starlist”]

  • Autor: ZDFheute Nachrichten
  • Aufrufe:
  • Bewertung:
  • Gefällt mir: [vid_likes]
  • Ich mag nicht: [vid_dislikes]
  • Suchbegriffe: [vid_tags]
  • Andere Schlüsselwörter: einwohner russland
  • Videobeschreibung: HSS-Präsident Marcus Söder hält das Gasembargo gegen Russland grundsätzlich für möglich und pocht auf eine längere …

[/tie_list]
HSS-Präsident Marcus Söder hält das Gasembargo gegen Russland grundsätzlich für möglich und pocht auf eine längere …

Weitere Artikel in dieser Kategorie anzeigen: Hot

31 thoughts on “2022 einwohner russland – CSU-Chef Söder hält Gasembargo gegen Russland für denkbar | Maybrit Illner Spezial vom 06.03.2022”

  1. Man kann es gar nicht oft genug wiederholen und betonen,

    PUTIN und seine Schergen haben die Ukraine ( wohlbemerkt nicht als erstes Land !!! ), ein souverän eigenständiges Land, hinterlistig, barbarisch, gezielt und Völkerrechtswidrig überfallen.

    Russland führt unter der Führung von diesem Kriegsverbrecher PUTIN einen Völkerrechtswidrigen KRIEG und einen VÖLKERMORD gegen die Ukraine und das ukrainische Volk, mit Zivilisten und zivilen Einrichtungen wie Krankenhäuser usw. im Visier.

    Leugnung und Verschleierung ist hier vollkommen fehl am Platz und naiv ! Verbrechen sind immer und bestehen immer aus Lügen, Manipulation und Irreführung und Faktenverdrehung durch Verkleisterung, Falschaussage, das Alibi als Falschalibi, dem Lügenmolloch eines Kriminellen. Und das ist Putin mit seiner gesamten Bagage.

    Und damit hat er sich und seine Bagage unwiderruflich als Kriegsstifter, Kriegstreiber und Kriegsverbrecher mehrfach schuldig gemacht und gehört dafür vor ein internationales Kriegsverbrecher – tribunal, auch in Abwesendheit, um sich zu verantworten und zurecht verurteilt zu werden. Dazu gehören auch seine Schergen bzw. alle aktiv Beteiligten dieses Aggressionskrieges. PUTIN gehört auf die internationale Kriegs-Verbrecher und Terroristen-Liste !!! Sofort, umgehend und bedingungslos !!! Auch wenn dieser Krieg eines Tages zu Ende sein wird und dieser Verbrecher dennoch ungelyncht davon kommen sollte. Er bleibt ein Kriegsverbrecher und muss dafür zur Verantwortung gestellt werden !!!

    Genau dafür muss die enge Zusammenarbeit und der Zusammenhalt der NATO, der UNO, dem internationalen Gerichtshof und auch der Welt, deren humanitäre Hilfe als internationale Gemeinschaft gegen diesen Aggressor, ein selbstverständlich absolut notwendiges Novum und wichtiger denn je, ja unumgänglich sein, für Frieden in Europa und der Welt.

    Was, wenn PUTIN die ganze Ukraine einnimmt. Dann ist er und seine Schergen noch näher und gefährlicher an der EU und noch unberechenbarer gegenüber der EU. Das geht und wird unberechenbar weiter und weiter greifen. Diesen Schurken kann und darf man nicht glauben. Unabhängig davon bedroht PUTIN bereits schon den Frieden in Europa und mit seinen Drohungen auch den der Welt.

    Und nochmals :

    PUTIN ist mit seinem Vernichtungskrieg, auch gezielt gegen viele Zivilisten, unschuldige, unbeteiligte Frauen und Kinder, ein Kriegsstifter, Kriegstreiber und Kriegsverbrecher und gehört dafür vor ein internationales Kriegsverbrecher – tribunal, auch in Abwesendheit, um sich wegen Völkermord zu verantworten und zurecht verurteilt zu werden. Dazu gehören auch seine Schergen-Bagage bzw. alle aktiv Beteiligten dieses Aggressionskrieges. PUTIN gehört auf die internationale Kriegs-Verbrecher und Terroristen-Liste !!! Sofort, umgehend und bedingungslos !!!

    Wieso läuft dieser vollkommen verrückte Diktator, Aggressor und Kriegsverbrecher immer noch frei herum !!!??? Jagt diesen Russen-Hitler, diesen Kriegsverbrecher und schickt ihn in die tiefste Hölle !!!

    Und was die Politik mit seinen Politikern und Politikerinnen betrifft, die haben nahezu alle komplett versagt ! Leider nur sehr sehr wenige haben dieses Debakel voraussehen können, wurden jedoch von Politikern/rinnen nicht für voll genommen bzw. ignoriert. Sie alle haben schwere Fehler gemacht und wollen sich das nicht eingestehen. Ganz speziell in Deutschland. Politiker/rinnen haben sich buchstäblich von Putin um den Finger wickeln lassen. Dieses Chaos, dieser Krieg hätte von vornherein verhindert werden können. Und das bereits schon vor der Annexion der KRIM. Die Welt mit ihren sogenannten Führern hat zu oft aus wirtschaftlichen Eigeninteressen blauäugig naiv zugeschaut.

    Eine Schande !!!

    An die sogenannten Führer dieser Welt, die dieses Chaos und diesen furchbaren Krieg im Grunde genommen verschuldet haben und finanziert haben und es immer noch tun, Wacht endlich auf !!!

    Ich spreche hier im Namen all jener die nicht mehr die Möglichkeit haben sich zu äußern, dem was viele viele Hunderttausende Menschen denken, glauben und am liebsten laut in die Welt hinausschreien würden, jedoch vor lauter Angst und tief traumatisiert sich nicht trau’n, nicht zu sprechen wagen.

    Reply
  2. Hätte man Putin nicht so gereitzt. Denkt einfach mal an die Kubakriese wie das die USA abging. Wer will schon Waffen vor seiner Haustür.
    Aber Syrien, Afghanistan und Ex- Jugoslawien waren auch nicht in der NATO.

    Reply
  3. "Putin geht den Weg in Stalinismus"…dann hätte ich gerne von diesen gehingewaschenen Darsteller folgendes erklärt…Klitschkos Großvater war DIE RECHTE HAND VON STALIN…hm…interessant….Klitschkos Vater war der ERSTE AM PANZERWAGEN, DER DIE TSCHECHOSLOWAKEI IM PRAGER FRÜHLING ÜBERFALLEN HAT…hm…interessant….später wurde er zum General des korrupten, brutalen, kommunistischen Systems…hm…interessant!!!
    Der soo in den Himmel gelobte SCHAUSPIELER ist eben NUR EIN SCHAUSPIELER, den sie für diese Rolle brauchen, der stinkreich innerhalb kurzester Zeit geworden ist….hm…interessant.

    Reply
  4. Just want to hear the voices from the other side of the conflict. Don’t you guys notice that there is barely any? Are we being fed by what only they think is worth knowing? Do Russian people not deserve chance for speaking out their understanding on the entire circumstances?

    Reply
  5. Ich frage mich eins: Wenn es offenbar mächtige Waffenhersteller in Deutschland gibt…. Warum müssen die nicht mal Wehrdienst leisten und ein Verteidigungskonzept erstellen…vermutlich unbezahlbar? —

    Reply
  6. Gas und Öl werden weiterhin in den vertraglich vereinbarten Mengen zu den vereinbarten Preisen geliefert. wieso steigen die Preise wie Mondraketen, ihr Grünen Kobolde und Nichtskönner?
    Wer profitiert schon wieder vom Krieg? Legt diesen Profiteuren endlich mal das Handwerk und lasst diese dämlichen Sanktionen sein.
    Schlimm ist, dass ausgerechnet wir Deutschen Waffen liefern, mit denen nach dem verbrecherischen 2. WK wieder auf russische Soldaten geschlossen wird.
    Aber, wenn man richtig dolle Geld machen kann, dann ist die Moral im Arsch, der gewöhnliche Kapitalismus.

    Reply
  7. Herr Kleber hat vergessen zu sagen, dass Herr Selenskij gesagt das die überlegen (Ukraine) wieder Atomwaffen zuentwikeln

    Reply
  8. Wir sollten es nicht übertreiben mit den Sanktionen. Die jetzigen sind schon knallhart. Wenn Russland ökonomisch vor dem Aus steht, könnte es gefährlich werden.

    Reply
  9. Ganz genau erzählt über die Bürgermeister in Ukraine die nur beim Verdacht das die mit Russen über Waffenruhe verhandeln wollten sind von Rechten getötet wurden

    Reply
  10. Das Volk soll Sprit sparen während Annalena täglich mit dem Jet in ein anderes Land tingelt. Pssst Annalena, denk an dein grünes Image und schau dir Selenski an. Der nutzt Skype. Sei Vorbild und verzichte. Leide mit deinem Volk.

    Reply
  11. Söder ist genauso dumm wie Merzeinfach nur zum kotzen. Solche Ausagen können nur Millionäre machen.🤑🤑🤑🤑

    Reply
  12. Das Amtsgericht Köln hat entschieden, dass AfD-Mitglieder und Sympathisanten von den Polizeibehörden überwacht werden dürfen. Klage der AfD abgewiesen. Wer sich im öffentlichen Dienst bewirbt, der wird mit den Daten abgeglichen. Allerdings gibt es AfD-Mitglieder und Sympathisanten, die wie du sagst „Firstclassflüchtlinge“ aus der Ukraine in Polen mit Bussen abholen. Mütter, die ihre Kinder in Keller zur Welt gebracht haben während sie bombardiert wurden.

    Gerhard Schröder ist bei Putin. Er hat keinen Frieden erreicht, aber Putin wird weiter blutiges Gas und Öl liefern, damit sein zahlungsunfähiges Land nicht verarmt.

    Reply
  13. Mach, macht so weiter…. das führt zum schnelle ukrainische Ende…
    Dummkopf! Putin ist nicht allein Herrscher….den Putin unterstuzt das ganze Russlands Bevölkerung…

    Reply
  14. Omid Nouripour … wem möchte dieser Mann etwas erzählen? Er zieht einen Vergleich zu WW2 und sagt dann das er keinen Vergleich ziehen möchte.
    Viele Worte, ohne Inhalt und Aussage.

    Reply
  15. Dann sollten diese Populisten und Politpuppen mal erzählen wie der normale Mensch durchs Leben kommen soll bei explodierenden Energiepreisen, anstatt nur populäre Forderungen zu formulieren.

    Reply
  16. eine hängende Zunge bedeutet nicht Geistesgegenwart, und mehr noch, Sie interviewen eine Jüdin aus der Ukraine, die ihre eigenen Ansichten hat, und nicht das ukrainische Volk, sondern die jüdisch-zionistische Weltorganisation

    Reply
  17. Europa ist Russland entgegengekommen und hat versucht den Konflikt diplomatisch zu lösen. Anders als die USA mit Biden. Er war nie auf Deeskalation aus, nannte ihn zum Amtsantritt einen Mörder etc. Solange Biden nicht für wirkliche Gespräche und Respektzeigen bereit ist, wird Putin nicht einlenken.

    Reply
  18. Ein Vorschlag von mir. Wir kaufen Putins Soldaten. Dann brauchen wir keine mehr ausbilden. Mit dem gesparten Geld bezahlen wir die russischen Soldaten. Ein guter Stundenlohn . Das in Euro. Nicht in Rubel. Frieden gesichert.

    Reply
  19. Leute besinnt euch, was und wenn wollt ihr verteidigen, so viel Geld werfen die Politiker alle Länder in den blodesten Krieg den es gibt. Und es interessiert keinen von denen, wie viel Menschen,, Kinder, sterben von Hunger, Krankheit und Leid. Noch kein Krieg auf der Welt hat was gutes gebracht. Die Macht die kämpft, um diese Welt zu zeigen, wer der größte und reichte ist. Und die Arbeiter klasse, die alles in der Welt, mit eigenen Händen aufgebaut haben,. Müssen verhungern, leiden, und sterben. Und das soll gerech sein.??
    Ich bete am Gott, das alle Politiker in jeder Land endlich sein Gehirn, und Selen benutzen vur so schwierige Entscheidung zu treffen. Und nicht seinen Wut, und Macht ausüben.

    Reply
  20. Diese Maybrit kann nicht ihr Maul halten wenn andere reden. Dir würde ich Vernunft beibringen wenn du mein Dienstmädchen wärst.

    Reply
  21. Der Westen hat immer versucht mit Putin klar zu kommen !!! Soweit ich denken kann hat der Westen immer gegen Putin gestichelt. Ob es die Bild war oder der Stern wie auch das Fernseh. Seid 20 Jahren hat man immer hören müssen wie böse der Russe ist. Jetzt habt ihr den Salat. Hättet ihr euch auf Augenhöhe mit Putin getroffen wäre das ganze nicht so eskaliert. Aber hier spielt Amerika eine ganz entscheidene Rolle und so wie man sie uns präsentiert als ein Freund sind sie es nicht.

    Reply

Leave a Comment