2022 einwohner russland – Der Krieg wird heftiger – Russlands Angriff auf die Ukraine | ZDF spezial

Stellen Sie das Thema Der Krieg wird heftiger – Russlands Angriff auf die Ukraine | ZDF spezial vor. Details siehe unten im Artikel. Der Beitrag hat bereits und [vid_likes] Aufrufe. 01:14 Die aktuelle Lage in der Ukraine 05:22 ORF-Korrespondent Christian Vershutz live aus Kiew 08:57 Wie Menschen in …

Der Krieg wird heftiger – Russlands Angriff auf die Ukraine | ZDF spezial
#Der #Krieg #wird #heftiger #Russlands #Angriff #auf #die #Ukraine #ZDF #spezial


Sehen Sie sich das Video an Der Krieg wird heftiger – Russlands Angriff auf die Ukraine | ZDF spezial

einwohner russland

einwohner russland, [vid_tags], #Der #Krieg #wird #heftiger #Russlands #Angriff #auf #die #Ukraine #ZDF #spezial

Der Krieg wird heftiger – Russlands Angriff auf die Ukraine | ZDF spezial



Der Artikel wurde aus Quellen im Internet zusammengestellt. Der Artikel dient nur als Referenz und wird nicht empfohlen.

Autor: ZDFheute Nachrichten

einwohner russland
einwohner russland

Videoquelle Der Krieg wird heftiger – Russlands Angriff auf die Ukraine | ZDF spezial

https://www.youtube.com/watch?v=ebz3oYJrzA4

Weitere Informationen zu Der Krieg wird heftiger – Russlands Angriff auf die Ukraine | ZDF spezial

[tie_list type = “starlist”]

  • Autor: ZDFheute Nachrichten
  • Aufrufe:
  • Bewertung:
  • Gefällt mir: [vid_likes]
  • Ich mag nicht: [vid_dislikes]
  • Suchbegriffe: [vid_tags]
  • Andere Schlüsselwörter: einwohner russland
  • Videobeschreibung: 01:14 Die aktuelle Lage in der Ukraine 05:22 ORF-Korrespondent Christian Vershutz live aus Kiew 08:57 Wie Menschen in …

[/tie_list]
01:14 Die aktuelle Lage in der Ukraine 05:22 ORF-Korrespondent Christian Vershutz live aus Kiew 08:57 Wie Menschen in …

Weitere Artikel in dieser Kategorie anzeigen: Hot

43 thoughts on “2022 einwohner russland – Der Krieg wird heftiger – Russlands Angriff auf die Ukraine | ZDF spezial”

  1. Wir haben die Kommentarfunktion für weitere Kommentare deaktiviert. Auf unserem Kanal findet ihr unsere tagesaktuellen Beiträge. Schaut dort gerne vorbei und diskutiert weiter mit!

    Reply
  2. Ich schicke Mozart um die Welt – vielleicht untauglich – aber dennoch bemüht…

    Dona Nobis Pacem, traditional canon – YouTube

    https://www.youtube.com/watch?v=OSdGW_HBrLE

    Дай нам мир,

    Grant us peace,

    Даруй нам мир.

    Gib uns Frieden,

    Accorde-nous la paix

    Conceda-nos a paz,

    Ge oss fre,

    Dadnos la paz

    , اسان کي امن ڏي

    Skenk ons ​​vrede,

    私たちに平和を与えてください,

    Donaci la pace,

    賜予我們和平

    მშვიდობა მოგვეცი,

    امنحنا السلام

    , Schenk ons ​​vrede,

    Бидэнд амар амгаланг өгөөч,

    Adj nekünk békét,

    Ban cho chúng tôi hòa bình,

    به ما آرامش عطا کن,

    Daj nam spokój,

    Bizga tinchlik ber,

    Δώσε μας ειρήνη,

    Dă-ne pace,

    Daj nám pokoj

    Dod mums mieru,

    שענק אונדז של

    ,,תן לנו שלום.

    Дай нам мир

    Reply
  3. Zelenskij ein Bandit und Lügner ❗❗❗
    🇷🇺🇷🇺🇷🇺🇷🇺🇷🇺🇷🇺🇷🇺🇷🇺🇷🇺Russland die Beste ❗❗❗❤️❤️❤️❤️🇷🇺🇷🇺🇷🇺🇷🇺🇷🇺🇷🇺

    Reply
  4. Die Bombe auf das Parlament zeigt eindeutig, dass es sich um eine Bombe handelt die nur das Gebäude zerstört, denn drum herum fährt das Auto weiter. Also werden Ziele mit äusserster Präzision zerstört und nicht wild darauf losgeballert wie dies oft in den Medien russlandfeindlich wiedergegeben wird.

    Reply
  5. Ich verstehe das nicht. Das die Ukraine Ihr Land verteidigen will schon, aber muss denn Blut vergossen werden, nur um sich einen übermächtigen Gegner entgegenzustellen. Warum will die Ukraine kein neutraler Staat werden? Das ist doch jetzt die Gegelenheit dazu. Eine Neutralität wie die Schweiz. Ukrainer, denkt an Eure Kinder. Die brauchen den Vater. Baut Euer Ukraine auf und fangt an in Ruhe und mit Verstand zu leben. Das ist doch keine kluge Entscheidung, dass von 18 bis 60 alle Kämpfen müssen. Dann bekommen die Waffen vom Westen wo es noch mehr Tode gibt. Selensky macht damit einen Riesenfehler.Nehmt den Russen damit den Wind aus den Segeln. Fangt an darüber zu reden. Heldentum ist hier jetzt fehl am Platz, denn das kostet vielen Menschen das Leben.

    Reply
  6. Unschuldige Menschen wurden u d werden umgebracht. 😔
    Irak,Afghanistan,Syrien,Serbien,Ukraine ….und co…………..!!!!
    Kein Politiker interessiert das….es geht um PROFIT UND MACHT!!
    Die die keine Kinder haben sollen glücklich sein.ich möchte nicht wissen was in 20-30-40 Jahre noch passiert!

    Reply
  7. Gas ist so gesehen die letzte Einnahme Quelle Russlands da denke ich weniger das die den Han zudrehen, er macht ihn teuerer das wird passieren.

    Reply
  8. Ich empfinde das alles wie einen schlecht inszenierten B-Movie!
    Keine Frage Russland hat mit der Aktion übertrieben gehandelt, Menschen in Panik versetzt die jetzt fliehen, aber ich werde auch das komische Gefühl nicht los das hier was nicht stimmt, wegen der Berichterstattung 🤷‍♂️

    Warum konnten vor 6 Tagen russische Panzer ungehindert über die Grenze spazieren fahren trotz angeblicher Warnungen, dem Truppenaufmarsch kommen sehender Aggression?!

    Warum wird immer von schweren Gefechten, Bombardierungen gesprochen aber die Bilder dazu fehlen?
    Jedes 2. Weltkrieg Video zeigt schwerere Kämpfe, Aufnahmen als Beweis wie Deutschland gewütet hat!

    Warum lässt mein einen 65 km langen Konvoi auf dem Präsentierteller vor Kiew stehen?

    Viele Bilder wirken gestellt aber dann auch gleichzeitig wieder grausam, wie Menschen die aus Angst fliehen!

    Und dazu immer diese nationalistische wiedersprüchliche Rethorik der ukrainischen Regierung.
    Das wirkt alles so flach u oberflächlich…
    Dazu diese Übertreibungen, Kiew wird bombardiert und wenn man selbst sich stundenlange Live Cam Bilder aus Charkow oder Kiew anschaut, keine Explosionen, keine Attelerie, keine Soldaten, keine Flugzeuge, Schüsse oder Panzer sind zu sehen.
    Alles sehr eigenartig für mich!

    Reply
  9. von ROCOR Deutschland
    "…… Es ist unmöglich, der äußerst einseitigen Darstellung der Ereignisse zuzustimmen, wie sie die westlichen Informationsquellen zeichnen. Das Geschehen ist wesentlich komplexer. Wir werfen uns nicht zu Richtern auf, vielmehr wollen wir unsere Berufung als Diener der Kirche erfüllen und inständig um die Versöhnung der Menschenseelen „im ukrainischen Lande“ – „um die Besänftigung der Herzen“ beten, und zugleich, dass Weisheit geschenkt werde denen, die unmittelbare Verantwortung tragen für das Schicksal der Menschen in Europa, welches sowohl die Ukraine umfasst, als auch Russland mit Weißrussland. ………"
    Ist das eine Aussage zur Unterstützung eines Mörders? Warum  „im ukrainischen Lande“ ??? Weil es kein Land ist?

    Reply
  10. Die Menschen sind so dumm, lernen nichts von der Vergangenheit, was dieser Krieg wieder für eine Zerstörung und Leid bringt.

    Reply
  11. Wieviel Kinder hat man seit 2014 in der Ukraine getötet !!!

    Der Krieg gegen die russische Bevölkerung, in der Ukraine, der seit 2014 geführt wird, wird nirgendwo erwähnt!!!
    Diese Krieg ist nicht gegen das ukrainische Volk, sondern gegen die KRIEGSTREIBER ( USA und NATO )! DIE ES GENAU SO WOLLTEN und jetzt zeigen alle Medien die bösen Russen.
    Die Seiten sind nicht USA gerecht. Und die Russen zerbomben angeblich Ukrainische Städte. Auf den Livebildern sieht man aber keine Bomberstaffeln über Kiew. Man sieht keine Bombenteppische von Spreng- und Napalmbomben. ( siehe wie in Korea, Vietnam, Lybien, Syrien usw.)

    Reply
  12. Das Ende der Demokratie ist nahe, zumindest dann, wenn wir nicht mehr nachdenken, stets hinterfragen, den eigenen Staat kritisieren, stattdessen fast ausschließlich einseitige Medienberichte konsumieren. Und das ist gegenwärtig der Fall. Wir merken es aber nicht, wie wir Schritt für Schritt gegen Russland gestimmt wurden und werden. Unsere Medien hatten beim Thema Corona unsere Gesellschaft massiv gespalten, Demonstranten in die Ecke gedrängt und öffentlich zur Schau gestellt. Warum hat man nicht versucht diese Menschen zu verstehen? Ebenso wenig versucht man Russland zu verstehen. Auch hier verhält sich der Deutsche Rundfunk stark subjektiv. Es wird eine strikte Meinung gegen Russland gebildet und über Biegen und Brechen mit der Ukraine sympathisiert. Die Ironie und absolute Ignoranz ist, dass wir dabei gerne die Wörter „Freiheit“ und „Menschenrechte“ in den Mund nehmen. Unsere Medien kreieren eine Stimmung fast schon gegen ein ganzes Volk und wir haben aufgehört dieses Staatenverhalten zu hinterfragen. Willkommen zurück in der Welt der M&M (Mediengewalt und Meinungsmache)!

    Dabei tobt in der Ukraine schon seit acht Jahren der Krieg, angefacht von einem pro-westlichen Nazi-Regime. Die Amerikaner unterstützten diesen blutigen Staatsstreich natürlich. Aber das interessiert hier niemanden und das Thema wurde so gut wie totgeschwiegen. Es wäre aber notwendig dies näher zu beleuchten um die Position Russlands besser zu verstehen. Stattdessen treiben wir Putin immer weiter in die Enge. Aus meiner Sicht ein total falsches, verantwortungsloses und gefährliches Verhalten. Warum gießen wir Öl ins Feuer? Ist es nicht schon genug Provokation die Ukraine an den Westen zu assimilieren?

    Fragt euch doch selbst mal wer der Aggressor auf diesem Planeten ist. Ihr werdet nach ein bisschen Recherche feststellen, dass Amerika zu fast 99% seiner Geschichte im Krieg steckt, beziehungsweise vom Krieg lebt. Ihr werdet ebenso feststellen, dass der Krieg in der Ukraine maßgeblich durch genau diese Kriegstreiber – aber vor allem durch unsere Unmündigkeit – in die Wege geleitet wurde. Wie viele Angriffskriege haben die Amerikaner in ihrer mickrigen Geschichte schon auf dem Konto und ist dieser Aggressor überhaupt noch berechtigt das Wort „Freiheit“ in den Mund zu nehmen? Möchten wir weiterhin an seiner Leine geführt werden und uns gemeinsam über andere Länder stellen, ihnen unsere Ideen von Freiheit und Menschenrechten aufzwängen, den Moralprediger spielen?

    Mein Gott, lasst uns doch aufhören bei diesem Brainwash mitzumischen. Wir müssen nicht überall auf der Welt den guten Menschen spielen!

    Reply
  13. als damals 2019 in WUHAN die Rede vom CORONA VIRUS war, kam mir das so weit weg vor und ich hielt es für ausgeschlossen, dass es zu uns kommt. Was passierte und die Tragweite ist jedem bekannt.Verfalle ich gerade zum 2.mal einem Irrtum , diesmal bei diesem Krieg?

    Reply
  14. Ich verstehe euch Medien nicht. Es ist nicht nur ein Krieg zum erstenmal auf unsere Welt. Es waren so viele Kriege in anderen Ländern. Da habt ihr Medien auch nicht so intensiv gezeigt, aber jetzt zeigt ihr so intensiv was in Ukraine passiert. Obwohl es nicht so viele tote im Krieg gab wie in anderen Ländern. Schämt euch dafür!! In Sri lanka gab Krieg viele aber dutzende wurden getötet ( es wurde dort ein Volksmord ausgeübt)!! Und was habt ihr Medien und Europäische Politiker gemacht??? Zugeschaut!! ?? Und ihr habt diese Menschen auch verachtet!! Ihr wolltet diese nicht einmal im Medien zeigen. Wenn ihr gezeigt habt war es nur kurz. Dann hat euch niemand diese Menschen aus kriese Ländern nicht viel interessiert. Schämt euch dafür!!

    Russen oder Ukrainer keine ist besser!! Es werden Viele indische Studenten in Ukraine von den Ukrainer geschlagen misshandelt!!! Nur weil indische Politik sich aus Ukraine und Russischen Aggression und Rachen die sie miteinander führen raushält!!?? Aber was hat das mit den indische Studenten zu tun? Warum werden sie von Ukrainer misshandelt?? Warum berichtet ihr Medien nichts davon??

    Ihr macht viele Sanktionen gegen Russische Volk. Was soll es. Warum haftet ihr nicht einfach putin. Warum bestraft ihr auch andere Russen die nichts dafür können? Sollen die Russen verhungern Obwohl sie nicht dafür können????

    Es wird immer so viel von Ukrainer in Medien berichtet, Hälfte wahr Hälfte nur Lügen von euch verbreitet. Wollt ihr alle das Weg zu 3 Weltkrieg öffnen???? Hört aufff!!

    Es ist traurig was mit unschuldige Menschen passiert!! Ich wünsche auf jeden Fall alles Gute für Ukrainer genauso für die Russische Volk.

    Reply
  15. Putin ist ein Kriegsverbrecher! Kein Zentimeter Raum für diesen geisteskranken Faschisten, jetzt eine rote Linie ziehen, Flugverbotszone jetzt! Lasst diesen Wahnsinnigen nicht damit durch kommen. Wir verschieben diesen Konflikt nur auf einen späteren Termin. Wir haben jetzt noch die Initiative, wenn er erstmal Lettland oder Litauen angreift müssen wir reagieren. Putin versteht nur die militärische Gewalt und genau auf diesem Territorium müssen wir ihm jetzt dringend begegnen!

    Reply
  16. Wo waren diese Mietmäuler,
    die jetzt Russland-Hetze betreiben,
    als die Ukraine jahrelang russische Zivilisten
    im Donbas beschossen hatte?!

    Eine Sopranistin wie Frau Netrebko
    KANN man nicht ersetzen
    – UNSERE REGIERUNGEN
    haben genau die Fehler gemacht,
    die sie jetzt durch maßlosen Russlandhass
    zu überdecken versuchen!

    Die Regierung der Ukraine hatte per Gesetz
    den russisch-stämmigen Bürgern im Land
    die Verwendung der russischen Sprache
    im Amtsgebrauch verboten,
    russischsprachige Filme untersagt,
    ebenso jede Form russischsprachiger Kultur.
    Russischstämmige konnten nicht mehr Beamte werden.
    Russische Schulen wurden zwangsweise geschlossen
    und die russische Sprache durfte nicht mehr
    gelehrt werden!

    Aufwachen!
    – kleiner Blick zurück:
    WER
    hatte den Juden ihre Kultur und ihre Sprache
    und ihre Berufsausübung genommen?
    Die Nazis waren es!

    Danach wurden im Donbass die Russischstämmigen
    – Zivilisten –
    vom ukrainischen Militär jahrelang mit Kriegswaffen
    beschossen und über 13'000 von ihnen ermordet
    – die Krüppel und andere Verletzte NICHT mitgerechnet!

    WER
    hatte die Juden dezimiert und selbst ihre Ghettos
    mit Kriegswaffen niedergebrannt,
    Frauen und Kinder an die Wand gestellt
    und als "Banditen" erschossen?
    Die Nazis waren es!

    Wer hat NOCH HEUTE mitten in Kiev
    die Stepana-Bandery-Avenue?
    Dort ist aktuell ein IKEA, einfach mal googeln.
    Stepana Bandera war ein Nazi-Freund
    und seine Kampftruppen meuchelten
    hemmungslos Juden.

    In der Ukraine wird Bandera verehrt!

    Selenski und seine Mitschergen sind
    des Völkermordes in der Ukraine schuldig
    und Selenski ist nichts anderes
    als ein dreckiger Nazi:
    Genau!
    … so einer mit Nazi-Kampftruppen,
    ein Mörder, der Mörder befehligt!

    Reply
  17. Putin muss liquidiert werden, dieser BinLaden2.0 wird sein krankes Tun niemals einstellen – es ist schon viel zu viel zerstört und getötet worden!!!

    Reply
  18. Imperiale Eroberungskriege (Kriege schlechthin) auf den atomaren (patriarchalen) "Schau"-Plätzen müssen sofort enden! Alle wissen das! In einem humanitären Wertesystem, müssen alle Kräfte und Instrumente in die Hand genommen werden, Zivilbevölkerung und darüber hinaus – jeden Menschen in Not – mit einer angemessenen Logistik zu schützen und zu unterstützen, die sie in die Lage versetzt menschenwürdig in die sicheren Lebensräume zu gelangen! Waffen, Hoch-Rüstung … Atombomben, füllen weiterhin die Tresore, derer die sie herstellen und gebrauchen … und werden diesen ohnehin maßlos ausgebeuteten Planeten in einen katastrophalen Zustand versetzen, in der das heutige Leben unmöglich sein wird! Jede*r weiß das…
    Danke für die Aufmerksamkeit!

    Imperial wars of conquest (wars par excellence) on the nuclear (patriarchal) "show" sites must end immediately! Everyone knows that! In a humanitarian value system, all forces and instruments must be used to protect and support the civilian population and beyond – every person in need – with appropriate logistics that enable them to reach the safe living spaces in a humane manner ! Weapons, high armor…nuclear bombs continue to fill the vaults of those who make and use them…and will bring this already overexploited planet to a catastrophic state where life today will be impossible! Everyone knows that…
    Thanks for the attention!

    Reply
  19. All disse Waffen die in Ukraine an jeden verteilt werden,in parr Jahren werden die in Europa auf dem schwarz markt landen für parr Euro da bin ich mir zu hundert prozent sicher das es so kommt aber das kann sich jeder selber denken und Selensky hatt allegefängnisse geöffnet und jeden bis an die Zehne bewaffnet und in den Krieg gescheucht und disse Häftlinge halten Zivilisten alls Schutz Schild und missbrauchen die um die Russische Soldaten gefangen zu nähmen und dan zu schlachten. Eben disse Waffen kommen später auf den schwarz marck nach Europa und werden billig verkauft könnt ihr euch dann das Leben in der EU vorstellen ich ja

    Reply
  20. Was soll die Verknüpfung von Hitler mit Putin? Was sollen die Nazi-Begriffe wie "Totaler Krieg", "Blitz Krieg" oder "Führer" und direkt am Anfang diese hoch emotionale Rede…… Progaganda, Anti-Propaganda, alles dreck. Was ist das für eine Berichterstattung?! #Müll 🤮

    Reply
  21. Komisch, wenn Amis Krieg führen passiert sowas nicht, dann ist es immer wie eine Heilsarmee die sich zu Teekränzchen mit Einheimischen trifft.

    Reply
  22. Putins lügen wird keiner mehr glauben weil wir zerstörte Häuser überall sehen. Vom anfang an hat er gelogen und lügt die ganze zeit. Er hat sein Land in den Ruin getrieben und möchte dass jetzt mit Ukraine verdecken. Er ist Korrupt und Zwielichtig er hat vieles von den Nazis abgeguckt und setzt jetzt um. Er wird hundert prozent einen weiteren Land angreifen damit er noch größeres Schock verursacht beim Schon sehr sehr langem Zivilisierten Westen. Mit Russland hat er versagt sein Land in den Ruin getrieben verarmt und heruntergewirtschaftet. Vilele Bürger sind Alkohol und Drogenabhängig Arbeitslosigkeit ist sehr hoch und Sozialleistungen Minimal. Ohne seine Atomwaffen ist Russland ein Nichts kqnn mit mittelstarken !ändern wie Frankreich oder Türkei in konvenzieller krieg nicht mithalten.Aber er wird seine strafe bekommen und das von seinen eigenen Leuten da bin ich mir sicher.

    Reply
  23. Ich lebe in Polen und kann sagen, dass Polen über 300.000 ukrainische Flüchtlinge aufgenommen hat und noch mehr aufnehmen wird. Die Polen engagieren sich sehr dafür, der Ukraine zu helfen, denn sie sind unsere Nachbarn, eine brüderliche Nation. Leider ist dies ein Bruderkrieg, niemand will diesen Krieg, weil daran Brudernationen teilnehmen 😔

    Reply

Leave a Comment