2022 einwohner ukraine – Fluchtversuche aus Irpin bei Kiew: »Unter absoluter Lebensgefahr« | DER SPIEGEL

Stellen Sie das Thema Fluchtversuche aus Irpin bei Kiew: »Unter absoluter Lebensgefahr« | DER SPIEGEL vor. Details siehe unten im Artikel. Der Beitrag hat bereits und [vid_likes] Aufrufe. Seit Tagen beschießt der Kreml die Kleinstadt Irpin bei Kiew. Die Leute versuchen verzweifelt, …

Fluchtversuche aus Irpin bei Kiew: »Unter absoluter Lebensgefahr« | DER SPIEGEL
#Fluchtversuche #aus #Irpin #bei #Kiew #Unter #absoluter #Lebensgefahr #DER #SPIEGEL


Sehen Sie sich das Video an Fluchtversuche aus Irpin bei Kiew: »Unter absoluter Lebensgefahr« | DER SPIEGEL

einwohner ukraine

einwohner ukraine, [vid_tags], #Fluchtversuche #aus #Irpin #bei #Kiew #Unter #absoluter #Lebensgefahr #DER #SPIEGEL

Fluchtversuche aus Irpin bei Kiew: »Unter absoluter Lebensgefahr« | DER SPIEGEL



Der Artikel wurde aus Quellen im Internet zusammengestellt. Der Artikel dient nur als Referenz und wird nicht empfohlen.

Autor: DER SPIEGEL

einwohner ukraine
einwohner ukraine

Videoquelle Fluchtversuche aus Irpin bei Kiew: »Unter absoluter Lebensgefahr« | DER SPIEGEL

https://www.youtube.com/watch?v=LoqrKLHSbvo

Weitere Informationen zu Fluchtversuche aus Irpin bei Kiew: »Unter absoluter Lebensgefahr« | DER SPIEGEL

[tie_list type = “starlist”]

  • Autor: DER SPIEGEL
  • Aufrufe:
  • Bewertung:
  • Gefällt mir: [vid_likes]
  • Ich mag nicht: [vid_dislikes]
  • Suchbegriffe: [vid_tags]
  • Andere Schlüsselwörter: einwohner ukraine
  • Videobeschreibung: Seit Tagen beschießt der Kreml die Kleinstadt Irpin bei Kiew. Die Leute versuchen verzweifelt, …

[/tie_list]
Seit Tagen beschießt der Kreml die Kleinstadt Irpin bei Kiew. Die Leute versuchen verzweifelt, …

Weitere Artikel in dieser Kategorie anzeigen: Hot

43 thoughts on “2022 einwohner ukraine – Fluchtversuche aus Irpin bei Kiew: »Unter absoluter Lebensgefahr« | DER SPIEGEL”

  1. Wenn man im Kugelhagel flüchtet, das wird man im Leben nie wieder los. Darum muss man mit allen Flüchtlingen auch psychisch sehr bedacht umgehen

    Reply
  2. Warum wurde da ein Baum gefällt, liegt quer auf dem Weg, und warum brauchen die Leute Helfer, um darüber hinweg zu steigen, wo man doch leicht auf der Seite des links im Bild erkennbaren Baumstumpfes um den Baum herumlaufen könnte, ohne sein Gepäck über den Stamm zu hieven? Die Kamerapositionierung und die m.E. unnötigen Helfer just an diesem "Hindernis" sehen mir zu sehr nach Inszenierung aus. Braucht es sowas wirklich? Solche Fragen sind hfftl. noch erlaubt – insbesondere angesichts vieler Beispiele arg tendenziöser, aus dem Kontext herausgelöster Berichte und vor allem Bilder. Ja, die Macht der Bilder!!

    Reply
  3. Vergesst niemals:
    Diejenigen die seit Kriegsbeginn Putin und sein Regime nach wie vor verteidigen, unterstützten nicht nur diese Verbrechen an der Menschheit, nein sie zelebrieren sie sogar.

    Reply
  4. Ich versteh nicht, wie die Welt bei diesen Verbrechen nur zuschaun kann…denkt man wiklich, dass Putin dort stoppen wird , wenn er merkt, wie weit er mit seinen Erpressungsversuchen kommt?

    Reply
  5. Es geht nicht um Völker u Nationen . Es geht immer nur für ein paar mächtige die Krieg führen wollen und sie benutzen uns um sie ihre Interessen zu bedienen

    Reply
  6. Warum gehen sie nicht um dem Baumstamm herum? Action alle Fallen, ok super habs im Bild könnt weiter laufen . Sorry das sieht echt so aus.

    Reply
  7. Es sieht so aus wie seid 8 Jahren im Donbass, wurde nie im europäischen Fernsehen Anne Laure Bonnel Arte/ Facebook gezeigt, also was soll das Gejammer

    Reply
  8. Glaubt ihr wirklich das die EU und die USA das nicht wollten. Glaubt ihr wirklich das Putin allein der böse ist? Ich sag nur WEF Klaus Schwab, The Big Reseat lesen und nachdenken!

    Reply
  9. Bald wird eh in kanns Europa sein aber die können es jetzt nicht in denn Medien berichten weil sonst Panik auslöst hoffe das es nicht passiert🙏🏽🙇🏽‍♂️

    Reply
  10. Es ist so schrecklich, die armen Menschen. Was richtet dieser wahnsinnige Putin noch alles an. Hat diese Kreatur noch eine Daseinsberechtigung.

    Reply
  11. Hört euch den Anruf zwischen Zelensky und Trump an. Die US Regierung inszeniert hier den Konflikt. Guckt euch "ukrainian agony – der verschwiegene krieg" an. Wer englisch kann, guckt "why the Ukraine is the wests fault" von mearsheimer. Alles auf YouTube!

    Reply
  12. Ich habe bekannte die dort nicht Flüchten können weil die Ukrainische Armee, wenn man sie so nennen darf, eine Flucht untersagen

    Reply
  13. Gesundheitsminister Lauterbach und Aussenministerin Baerbock haben angekündigt, dass eine erhebliche Zahl von deutsche ÄrztInnen in die Ukraine fahren werden, um zu helfen. Sollten die ÄrztInnen von russischen Soldaten angegriffen oder getötet werden, tritt der Bündnisfall ein.

    Reply
  14. Kurze Frage,besonders an die – gida's und andere "Vaterlandsverteidiger".
    Dürfen diese Menschen nach Deutschland oder wird von denen auch erwartet im nächstsicheren Nachbarland zu bleiben?
    Und dürfen Ukrainer fliehen noch bevor die ersten Raketen ihr Haus zerstört haben oder dürfen die dass erst wenn die Russen schon im Treppenhaus sind?

    Reply
  15. Der Mann ist verrückt geworden. Der denkt doch nicht mehr klar bitte helft ihm und spert Putin weg für all die Opfer

    Reply
  16. Leute glaubt nicht alles was ihr da sieht,die Ukrainische Army (der Rest) hält die Menschen da Fest und bauet sich damit Schutz Schild,damit die Russen auf die nicht schiessen können

    Reply
  17. 2.12 nicht davon hat er gesagt!! 🤦🏼‍♂️ wieder top Übersetzung 🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

    Reply
  18. Tun mir diese Menschen leid… Putin weiß das niemand den 3. Weltkrieg provozieren möchte, aber das ist schon krieg. Wenn ich was zu sagen hätte, wären wir alle auf den Weg zum Roten Platz und würden die Russen zuhause schlagen

    Reply
  19. Ein US Politiker spricht für ein Attentat auf Putin, doch alle zeigen als Reaktion Entsetzen. Das Weiße Haus distanziert sich von den Aussage und alle sind schockiert.
    Ich bin der Meinung, dass dieser Politiker recht hat. Putins Leben im Gegenzug für sehr viele Menschenleben. Durch Putins Entscheidungen sterben Tag täglich Menschen, darunter Zivilisten wie kleine Kinder die nicht mit dem Konflikt zu tun haben. Putin sollte für sein handeln das Leben genommen werden statt von unschuldigen Menschen. Leute macht die Augen auf, unternimmt was gegen ihn. Diese Zeit zeigt uns, wie unfähig und langsam unsere Politik reagiert. Die schlimmen Folgen könnten vorgebeugt werden, wenn richtig gehandelt wird.

    Reply
  20. Ich könnt heulen wenn ich solche Bilder seh. Dass Putin nachts mit so vielen Leben auf dem Gewissen noch ruhig schlafen kann ist einfach nur grotesk

    Reply
  21. Respekt an die Journalisten die von dort aus immer noch berichten! Was richtig und wichtig ist! Aber das eigene Leben dafür riskieren würde ich nicht. Traurig die ganze Situation!

    Reply

Leave a Comment