2022 flagge ukraine farben – Proteste in Berlin: "Freedom for Ukraine"

Stellen Sie das Thema Proteste in Berlin: "Freedom for Ukraine" vor. Details siehe unten im Artikel. Der Beitrag hat bereits und [vid_likes] Aufrufe. Hunderte demonstrieren ihre Solidarität mit der Ukraine vor dem Brandenburger Tor und dem Berliner Büro, nachdem …

Proteste in Berlin: "Freedom for Ukraine"
#Proteste #Berlin #quotFreedom #Ukrainequot


Sehen Sie sich das Video an Proteste in Berlin: "Freedom for Ukraine"

flagge ukraine farben

flagge ukraine farben, [vid_tags], #Proteste #Berlin #quotFreedom #Ukrainequot

Proteste in Berlin: "Freedom for Ukraine"



Der Artikel wurde aus Quellen im Internet zusammengestellt. Der Artikel dient nur als Referenz und wird nicht empfohlen.

Autor: euronews (deutsch)

flagge ukraine farben

Videoquelle Proteste in Berlin: "Freedom for Ukraine"

https://www.youtube.com/watch?v=DQI5OT7inY4

Weitere Informationen zu Proteste in Berlin: "Freedom for Ukraine"

[tie_list type = “starlist”]

  • Autor: euronews (deutsch)
  • Aufrufe:
  • Bewertung:
  • Gefällt mir: [vid_likes]
  • Ich mag nicht: [vid_dislikes]
  • Suchbegriffe: [vid_tags]
  • Andere Schlüsselwörter: flagge ukraine farben
  • Videobeschreibung: Hunderte demonstrieren ihre Solidarität mit der Ukraine vor dem Brandenburger Tor und dem Berliner Büro, nachdem …

[/tie_list]
Hunderte demonstrieren ihre Solidarität mit der Ukraine vor dem Brandenburger Tor und dem Berliner Büro, nachdem …

Weitere Artikel in dieser Kategorie anzeigen: Hot

27 thoughts on “2022 flagge ukraine farben – Proteste in Berlin: "Freedom for Ukraine"”

  1. Was? 100 000 bei einer Demo gegen Putin? und ohne Abstand und nur jeder zweite mit Maske? Und keine Wasserwerfer? Keine Poli*ei? Sonst darf man nichtmal Spazieren gehen ?

    Reply
  2. Wir haben schon 2 Weltkriege mit gemacht ich kann dass als deutscher sagen und ich will keinen 3 haben wenn ich ehrlich bin es ist gut dass wir die Ukraine unterstützen aber dass wir wieder in einem 3 Weltkrieg rein rutschen dann werden wir alle tot sein

    Reply
  3. Ich sah in dem Video Leute ohne Mund Nasen Schutz🧏‍♂️wo ist die Polizei wenn man sie braucht💪solch Demo muss doch gleich aufgelöst werden😡🤣

    Reply
  4. Stoppen Sie die Bombardierung der Einwohner von Donbass durch die Streitkräfte der Ukraine. Danke Russland für deine Hilfe! Tod dem Faschismus in der Ukraine!

    Reply
  5. Ich frage mich, ob normale deutsche Bürger verstehen werden, dass Angela Merkel und ihre Regierung am Krieg in der Ukraine mitschuldig sind. Wenn Nord Stream 1 nicht gebaut worden wäre, gäbe es keinen Krieg in der Ukraine. Heute ist jeder Liter Gas in Deutschland ein Menschenleben in der Ukraine.

    Reply
  6. Einfach kein Stolz.
    Aufzwingend als Gast Demo machen und zu zeigen daß sich jetzt z.b DE auch einmischen soll.
    Tschetschenien hat 20 Jahre niemand nach Hilfe gefragt weil der STOLZ da ist
    Aber gut wir haben die größte Hilfe die man haben kann ohne hin schon
    ALLAH

    Reply
  7. Erst Mal auf Straße gehen und Dummheit Ausstrahlen damit Leute wie wir unser Geld an diese Harzer zahlen.
    Ahja Syrien hat ja keinen gejuckt komisch

    Reply
  8. Was für eine Hetzjagd und was für eine Demokratie? Die gibts nicht und Meinungsfreiheit auch nicht. Diktatur und Zensur. Jeder der nicht mitschwimmt ist Rechts, querdenkend oder ein Verschwörungstheoretiker. Schlimmer als in der ehemaligen DDR. Mauer hoch und Grenzen zu.

    Reply
  9. Freiheit von Putins Invasionstruppen!
    Der Menschenschänder Putin stürzt die Ukraine & Russland ins Elend!
    Für 1 Euro bekommt man 1 Kopeke – 0.01 Rubel.
    Hunger & Elend & eine verwüstete Ukraine sind erst die Anzahlung!

    Reply
  10. In Deutschland beginnen unerbittliche Beseitigungen von Mörderbanden der Kremel-Mafia = Stalinisten_ Sauber_ _Machen♪ヽ(・ˇ∀ˇ・ゞ)

    Reply
  11. Die EU finanziert weiter den Kriegsverbrecher Putin mit dem Kauf von russ. Erdgas. Wie heißt es? Das eigene Hemd ist einem am Nächsten? Wie kann jetzt noch weiter diese russ. Kriegsmaschine finanziert werden?

    Reply
  12. Die Ukraine wird in wenigen Tagen gefallen sein. Man kann nur hoffen, dass Putin ein gutes Angebot machen wird.

    In Kiew einmaschieren, aber nur die Südöstlichen Gebiete autonomisieren. Der Rest kann Ukraine bleiben.

    Das wäre das klügste was er in seiner Situation machen könnte.

    Reply
  13. Die Leute in Donbass sind haben am 22 Februar gefeiert als Putin Donezk und Lungansk anerkannte,und ihr "Fremde" habt ein Problem damit,was stimmt mit euch nicht?

    Reply

Leave a Comment