2022 putin russland ukraine news – Krieg in der Ukraine: Was sind Chinas Interessen? | DW Nachrichten

Stellen Sie das Thema Krieg in der Ukraine: Was sind Chinas Interessen? | DW Nachrichten vor. Details siehe unten im Artikel. Der Beitrag hat bereits und [vid_likes] Aufrufe. China hat erste Versuche unternommen, sich in der Ukraine-Krise als Friedensstifter zu positionieren, aber die …

Krieg in der Ukraine: Was sind Chinas Interessen? | DW Nachrichten
#Krieg #der #Ukraine #sind #Chinas #Interessen #Nachrichten


Sehen Sie sich das Video an Krieg in der Ukraine: Was sind Chinas Interessen? | DW Nachrichten

putin russland ukraine news

putin russland ukraine news, [vid_tags], #Krieg #der #Ukraine #sind #Chinas #Interessen #Nachrichten

Krieg in der Ukraine: Was sind Chinas Interessen? | DW Nachrichten



Der Artikel wurde aus Quellen im Internet zusammengestellt. Der Artikel dient nur als Referenz und wird nicht empfohlen.

Autor: DW Deutsch

putin russland ukraine news
putin russland ukraine news

Videoquelle Krieg in der Ukraine: Was sind Chinas Interessen? | DW Nachrichten

https://www.youtube.com/watch?v=TAzTsSOivac

Weitere Informationen zu Krieg in der Ukraine: Was sind Chinas Interessen? | DW Nachrichten

[tie_list type = “starlist”]

  • Autor: DW Deutsch
  • Aufrufe:
  • Bewertung:
  • Gefällt mir: [vid_likes]
  • Ich mag nicht: [vid_dislikes]
  • Suchbegriffe: [vid_tags]
  • Andere Schlüsselwörter: putin russland ukraine news
  • Videobeschreibung: China hat erste Versuche unternommen, sich in der Ukraine-Krise als Friedensstifter zu positionieren, aber die …

[/tie_list]
China hat erste Versuche unternommen, sich in der Ukraine-Krise als Friedensstifter zu positionieren, aber die …

Weitere Artikel in dieser Kategorie anzeigen: Hot

26 thoughts on “2022 putin russland ukraine news – Krieg in der Ukraine: Was sind Chinas Interessen? | DW Nachrichten”

  1. Chinas einziges Interesse ist es, egal was nach außen kommuniziert wird, die USA als stärkste Wirtschaftsmacht der Welt abzulösen. Sobald klar wird, dass eine zu enge Verbindung zu einem geisteskranken Kriegstreiber wie Putin dieses Ziel, beispielsweise durch schwere Sanktionen, zu sehr konterkariert, wird die "enge Verbindung" der beiden sich ganz schnell in Wohlgefallen auflösen.

    Reply
  2. Die USA zahlten ukrainische Wissenschaftler für die Entwicklung biologischer Waffen von $ 2,5 bis $ 5 pro Stunde.
    Für einen achtstündigen Arbeitstag erhielten die Mitarbeiter verschiedener Biolabors in der Ukraine nach den vom russischen Verteidigungsministerium veröffentlichten Dokumenten zwischen 20 und 40 US-Dollar.
    Nach den Papieren hat das US-Militäramt Verträge mit mindestens acht Laboren in der Ukraine geschlossen. Die Arbeit wurde im Namen der Agentur für die Verringerung der militärischen Bedrohung (DTRA) bezahlt — dies ist eine der Einheiten des US-Verteidigungsministeriums.
    Die Liste bezieht sich auf ein Projekt mit dem Codenamen UP-8. Im Rahmen dieses Projekts wurden das Kongo-Krim-hämorrhagische Fieber und Hantaviren untersucht……

    Reply
  3. Es sieht so aus menschlich gesagt ! Eu will nichts von Russland haben, China hat gesagt , wir kaufen alles was eu nicht will, und dan mit preis Aufwand werden wir es an eu verkaufen, ein Land wie z.b deutschland ist ein Transit Land wir haben nicht vielen resursen das muss man verstehen das meiste kamm von Russland! Und von deutsche Regierung nichts will dan ist es so Russland verschenkt auch nicht und was ist mit uns mit deutschen Bürgern! ? Mit Rentnern die kein Geld haben zu überleben wer sorgt für unseren Bürgern? Ist das mega traurig !

    Reply
  4. Wer hat Euro Meinung nach jetzt schuld an unsere kriese in EU? Putin ? Ihr schickt doch sanktien ihr hab von allen unsere folg abgeschnitten und nicht Putin oder ich verstehe da was falsch

    Reply
  5. Ovie 2 zava Personi bea od Staat China Presidento Xi Ubizite Team vo Restorancevo pred 30 minuti Zeleznicka Staniza BITOLA desno prvoto Restorance info od Staat USA US ARMY so Skizzata so Cevlite US ARMY VOJNIK od deneska – i ne igram pojce pishtol ce kupam Informationen

    Reply
  6. China dreht komplett den Hahn zu und der Westen ist Bankrott abe so was von Bankrott !!!!!
    Der Westen hat garnichts zu Bieten !!!!!! Das ist Fakt !!!!! die Meisten Rohstoffe kommen aus Russland ,China usw. die dem Westen nicht unbedingt gehorchen !!!!!!

    Reply
  7. Keines China und Russland sind Blutsbrüder.
    Jederzeit helfe ich China oder Russland.
    Taiwan ist China.
    Südkorea und Nordkorea ist Korea
    Ich Rate Südkorea sich mit Nordkorea zu einigen bevor Nordkorea Sich einverleibt zu China zu gehören denn dann gibt's kein Süd oder Nordkorea.
    Gruß aus Serbien

    Reply
  8. Deutschland ist seit 1945 eine amerikanische Kolonie. Die Russen werden keine US-Kolonie sein. Und das verdient Respekt.

    Reply
  9. China und Russland werden so stark werden das alle in der Welt das verstehen werden jetzt noch ist das uns nicht ganz klar ,aber früher oder später werden wir das mit bittere Erfahrung verstehen können

    Reply
  10. Bald ist Bürgerkrieg wenn die Preise steigen, erst sind ihr alle naiv ,wenn die Vorräte leer sind,höchstens dann wird jeder schon einbischen anders über die Sache ,dann wird euch auf einmal klar wer gelogen hat,wer Ukrainer finanziert hat ,wer wollte das eigentlich?

    Reply
  11. Wenn wir Russland so anprangern dann sollten wir das auch mit China tun. Bin dafür das beide in ihre Schranken gewiesen werden.

    Reply
  12. Als ob China und Russland nicht groß genug wären – Ukraine und Taiwan dazu was bringt das schon ?! die Gier des Menschen nach mehr und mehr – das wird diesen Planeten zerstören –

    Reply

Leave a Comment