2022 russland karte – Polen – Ukraine, strategische Grenze | Mit offenen Karten – Im Fokus | ARTE

Stellen Sie das Thema Polen – Ukraine, strategische Grenze | Mit offenen Karten – Im Fokus | ARTE vor. Details siehe unten im Artikel. Der Beitrag hat bereits und [vid_likes] Aufrufe. Polen – Ukraine: Open Frontier Strategic Border Special: Drei Minuten tägliche Nachrichten und Analysen des Krieges in …

Polen – Ukraine, strategische Grenze | Mit offenen Karten – Im Fokus | ARTE
#Polen #Ukraine #strategische #Grenze #Mit #offenen #Karten #Fokus #ARTE


Sehen Sie sich das Video an Polen – Ukraine, strategische Grenze | Mit offenen Karten – Im Fokus | ARTE

russland karte

russland karte, [vid_tags], #Polen #Ukraine #strategische #Grenze #Mit #offenen #Karten #Fokus #ARTE

Polen – Ukraine, strategische Grenze | Mit offenen Karten – Im Fokus | ARTE



Der Artikel wurde aus Quellen im Internet zusammengestellt. Der Artikel dient nur als Referenz und wird nicht empfohlen.

Autor: ARTEde

russland karte
russland karte

Videoquelle Polen – Ukraine, strategische Grenze | Mit offenen Karten – Im Fokus | ARTE

https://www.youtube.com/watch?v=aEqHupqO5Yw

Weitere Informationen zu Polen – Ukraine, strategische Grenze | Mit offenen Karten – Im Fokus | ARTE

[tie_list type = “starlist”]

  • Autor: ARTEde
  • Aufrufe:
  • Bewertung:
  • Gefällt mir: [vid_likes]
  • Ich mag nicht: [vid_dislikes]
  • Suchbegriffe: [vid_tags]
  • Andere Schlüsselwörter: russland karte
  • Videobeschreibung: Polen – Ukraine: Open Frontier Strategic Border Special: Drei Minuten tägliche Nachrichten und Analysen des Krieges in …

[/tie_list]
Polen – Ukraine: Open Frontier Strategic Border Special: Drei Minuten tägliche Nachrichten und Analysen des Krieges in …

Weitere Artikel in dieser Kategorie anzeigen: Hot

40 thoughts on “2022 russland karte – Polen – Ukraine, strategische Grenze | Mit offenen Karten – Im Fokus | ARTE”

  1. Das mot dem ,,Autoritären Regime" musste ich mor 5 mal anhören, denn ich wollte nicht glauben das sowas wirklich gesagt wurde!

    Reply
  2. Unbedingt lesen: "3. Weltkrieg in 2022!" von Tayala Léha!!! Der 3. Weltkrieg ist prophezeit, und die Vorzeichen erfüllen sich auf erschreckende Weise! Das macht mich alles sehr traurig! In einem Krieg gibt es keine Gewinner! Warum begreift das keiner…????

    Reply
  3. Liebes ARTE Team… Ich komme aus Polen und ich liebe ARTE, insbesondere dieses Format aber bei 2:14 mit "(…) autoritäres Regime unter Andrzej Duda…" seid ihr viel zu weit gegangen in der Kritik der jetzigen polnischen Regierung. Wenn man das überhaupt noch Kritik nennen kann, denn es stimmt einfach nicht. Bin selber nicht Wähler der PiS, aber im russischen Propagandakrieg gegen mein Land (so wie gegen andere Länder der Region) der den heißen Krieg in der Ukraine begleitet ist so was absolut nicht in Ordnung.

    Reply
  4. Deutschland als Putin-Freund hat wegen Nordstream ukrainisches Blut auf den Händen. Lieber macht Druck auf Eure Regierung als Daumen-Drücken für die Ukraine. Jeden Tag fließt deutsches Euro für Gas und Öl in das russische Kriegsbudget. Um es klarzustellen, ohne Nordstream hätte jetzt Ukraine, Polen und Slowakei die Lieferungen in den Westen über eigene Pipelines stoppen können, bis der Krieg zu Ende ist. Deswegen hätte Putin zweimal denken müssen, bevor er überhaupt den Krieg anfängt. Ich erinnere mich noch, als deutsche Politiker dasselbe Argument benutzt haben, nämlich dass Russland ein verlässlicher Partner ist, und selbst wenn er was dummes macht, wie einen Krieg, dann wird Deutschland den Lieferstopp über Nordstream als Druckmittel nutzen können. Jetzt ist es dazu gekommen und was macht Deutschland? Erwägt keinesfalls Lieferstopp, denn Wirtschaft und Geschäfte sind wichtiger als getötete Kinder in der Ukraine. Deutschland hat bewusst den europäischen Frieden und die europäische Unabhängigkeit von Russland für eigenen Nutzen als Drehscheibe für den Gas-Handel aufgeopfert. Das ist Schande, Deutschland scheint aus eigener Geschichte nichts gelernt zu haben.

    Reply
  5. 2:00 viel eher, ob Polen wagen würde Russland anzugreifen (indirekt: polnische MIGs in der Ukraine könnte Russland als einen polnischen Angriff sehen)

    Reply
  6. Europa wurde schon 1914 durch nationalistische Separatisten vom Balkan (Sarajewo) in einen „30 jährigen“ Krieg gestürzt. Finger weg von den slawischen Messerwetzern. Die sollten ihren Bruderzwist untereinander ausmachen….

    Reply
  7. Wladi muss man wie einen Erwachsenen Kind der Mobbing erlebt hat behandeln. Der Mann trägt in sich immer noch viel Wut und kann sich selbst nicht einordnen oder verstehen. Jahrelangige Demütigung hat seine Persönlichkeit drastisch verändert

    Reply
  8. I really like(d) the format… but i have to say that ARTE did a really bad job describing Poland so negatively regarding some few refugee misunderstandings amid 500k! refugees to Poland … ARTE should change the content OR also mention the German anti-Ukraine refugee haters in Leipzig and Dresden.

    Reply
  9. Wenn Putins Lügen-Nase genauso wachsen könnte, wie die von Pinoccio, könnte Frau Baerbock ganz entsapnnt und unbürokratisch Putins Nasenhaare in Berlin kürzen und Klein Vladimir müsste nicht einmal sein Kremlbüro verlassen.

    Reply
  10. Unverschämt von ARTE ! Da erwartet man ne neutrale Recherche und dann so was ! Schämt euch ! Regierung ist Rechtskonsevativ. Richtig. Diskriminierung gibt es vor allem in Deutschland: der eigenen Bevölkerung gegenüber!

    Reply
  11. ACHTUNG FAKE NEWS IN REPORTAGE

    PL🇵🇱 lehnt die Flüchtlinge abhängig von ihrer Hauptfarbe nicht ab! Das beweist auch die aktuelle Lage an der PL-UA Grenze es wurden auch Studenten aus Pakistan, Indien, Afrika usw. reingelassen.
    Anders sieht’s natürlich aus bei den Wirtschaftsflüchtlingen die durch Putin und Lukaschenko manipuliert wurden!

    Reply
  12. Autoritäres Regime? Danke für die Propaganda. Was noch? Weiteren Polnischen Teilungen mit Russia, mit dem die Deutsche Regierung keinen Problemen in diese Situation beim Gashandel hat?

    Und Woher habt ihr die Information über die flüchtende nach Hautfarbe anweisen? Sagte die Fake news nicht nach! Zu Polen kommen Leute alles Hautfarben aus der Ukraine. Es gab ein Problem mit die Ausländer auf die ukrainische Seite. Sie haben das schnell gut gemacht. Das Problem könnte keine Hautfarbe, aber die Staatsbürgerschaft und das Geschlecht sein. Die Ukrainie lässt nur die Kinder, Frauen und Ausländer. Sie haben die Frauen und die Kinder proritisiert.

    Wir helfen mehr als eine Million der flüchtende, vielen wollen hier Bleiben und doch wir sind ein autoritär Regime? Ja, wir haben jetzt Problemen mit Demokratie, aber das sagen dass wir ein autoritär Regime sind ist falsch!

    Teilt uns jetzt nicht auf!

    (Entschuldigen für alle die durch meinen Kommentar sich beleidigt fühlen, ich wollte nur meinen Hass auf die fake news und um uns zu dividieren, ausdrücken)

    entschuldige für mein Deutsch

    Reply
  13. Deutschland müsste endlich mal etwas für die Ukraine machen! Das ist wirklich traurig, dass unsere Regierung bisher kaum etwas auf die Beine gestellt hat. Dort sterben täglich Zivilisten und die Regierung schaut im Großen und Ganzen nur zu … Da muss sich etwas ändern!

    Frieden für die Ukraine – Frieden für Europa!
    Мир для України – мир для Європи!

    Reply
  14. Ich erwarte von Journalismus,dass beide Seiten mal beleuchtet werden und nicht nur einseitig die westliche Seite. Sollte an dem hier was dran sein, https://youtu.be/iXPkFIqiOQA , lässt das den Angriff in einem anderen Licht erscheinen. Da erwarte ich von freien Journalisten, die nicht nur copy&Paste machen, dass dem nachgegangen wird und,wenn es echt sein sollte, auch darüber berichten,und auch die andere Seite mal beleuchten

    Reply
  15. Desinformation, Stimmungsmache und Kriegshetze aus aktuellen Grund.
    Absoluter Unsinn dieser Betrug hier, vorsätzlich mit Zweck.
    Auch zur Verwirrung Zersetzung.
    Lasst euch nicht von diesen Manipulateuren hier täuschen!
    Bezahlte Lügen- Kommentatoren hier.

    Reply
  16. 2:14 Also das ist echt beleidigend…
    Polen ist also ein Autoritäres und Rassistisches Regim ja?
    Und was ist dan China oder Nord Korea??
    Ihr solltes das echt Löschen und überarbeitet nochmal reinstellen, denn am anfang war es ja noch recht informativ, aber das ende ist echt eine Frechheit.

    Reply
  17. 2:15 ARTE das ist doch hoffentlich nicht eurer ernst oder?
    Lösch bitte diesen Bericht, dass ist eine beleidigung für jeden Polen.
    Wenn Polen ein Autoritäres Regim ist, was ist dan China, Belarus oder Nord Korea?

    Reply
  18. 2:15 Das ist doch nicht euer Ernst oder!?
    Autoritäres Regim!??
    Wollt ihr mich Verarschen?
    DISLIKE für diese Frechheit!👎
    Polen ist eine Demokratie und die jetzige Regierung kann jeder Zeit wenn die Polen es wollen Abgewählt werden, dass können die Belarussen nicht weshalb sie in einen Autoritären Regim leben, aber sicherlich nicht die Polen!
    Wenn Polen ein Autoritäres Regim ist, was ist dan Belarus, Russland oder Nord Korea!?
    Außerdem habt ihr vergessen das Lukaschenko immernoch Migranten aus Nahe Ost und Afrika einfliegt um sich an den Westen für die Sanktionen zu rächen?
    Komischerweise wurde es still um die Polnisch-Belarussische Grenze, wo diese ganzen Migranten wohl jetzt hin sind?
    Fragen über Fragen…..
    Jedenfalls schämt euch für diese dreisten Lügen!

    Reply
  19. Wieso hat die ganze Welt Angst diesen Putin aus der NATO zu werfen, Ehre und Tugend isst nicht mehr, unehrenhafte Kapitalisten und Mörder regieren die Welt. Schande an die Weltmächte die zuschauen wie Babys, Kinder, Frauen, Männer ermordet werden.

    Nach Ukraine kommt Polen, Georgien, Deutschland etc… er wird sich weiter verleiben.

    Wie blind und taub kann ein Präsident ein EU sein?!?

    Reply
  20. Ich mag das Format sehr, weil meistens sehr neutral berichtet wird, allerdings schleichen sich immer öfter einzelne Phrasen in die Sendung rein mit denen ich nicht zufrieden bin. Polen = autoritärer Regime? Verstößt gegen die europäischen Werte? Wer legt diese fest? –> Deutschland <–? Trotzdem tolles Format, hoffe das es in der Zukunft wieder besser wird.

    Reply
  21. Stupid comment again. The second in the long history of this show. Apparently both the French and the Germans took off their pants, bowed and turned with their backs to them. Shame. Rebuild Europe. Where is your intelligence, visionaries and sense of independence. We are all dependent on the Americans, and they are leading us to ruin. It is high time Europe to take matters into its own hands, to care for the security and prosperity of its citizens, not to blindly obey America. They have turned us into a front serving their interests. Why is this conflict for which we all pay!!? For the past 30 years, everything Americans have touched has only led to destruction, hatred, and subsequent conflicts. But neither Iraq, Afghanistan nor Libya can compare to what we are talking about. Turkey is already the most militarily strong country on the European continent. And .. nobody cares !!!! We are idiots and we will deserve our destiny

    Reply
  22. Polen will keine fluchtlinge die Deutschland eingeladen hat? Oooo 🙁

    Reply

Leave a Comment